Karl Lagerfeld zum wachsenden Antisemitismus

Karl Lagerfeld zum wachsenden Antisemitismus


Das Zitat der Woche kommt von dem weltberühmten Modezaren.

Karl Lagerfeld zum wachsenden Antisemitismus

„Man kann nicht Millionen Juden umbringen, um dann Millionen ihrer schlimmsten Feinde ins Land zu holen.“  , Karl Lagerfeld in einem französischsprachigen Interview.

 

Dr. Rafael Korenzecher, Herausgeber der Monatszeitung `Jüdische Rundschau´, Mitglied des Koordinierungsrates deutscher NGOs gegen Antisemitismus und haOlam.de-Autor kommentiert diese bemerkenswerte Aussage wie folgt:

 

Der große Karl Lagerfeld stellt sich eindeutig gegen die verantwortungslose und Geschichts-vergessene Islam-Judenhass-Einlass-Politik der deutschen Kanzlerin.

Chanel wird wohl auch künftig auf Frau Merkel als Kundin verzichten müssen.
Ist wohl ohnehin nicht Karls Zielgruppe.

 

Link zum Thema

 

Foto: Karl Lagerfeld zusammen mit Dr. Rafael Korenzecher


Autor:
Bild Quelle:


Montag, 13 November 2017