[VideoNews] EU: Keine Gespräche mit Israel bezüglich Kennzeichnungen jüdischer Waren

[VideoNews] EU: Keine Gespräche mit Israel bezüglich Kennzeichnungen jüdischer Waren


Die EU ist entschlossen, den Wünschen der von Islamisten gesteuerten antisemitischen Boykottbewegung BDS Folge zu leisten und zukünftig jüdische Produkte aus Judäa und Samaria besonders zu kennzeichnen.

[VideoNews] EU: Keine Gespräche mit Israel bezüglich Kennzeichnungen jüdischer Waren


Vertreter der U-Administration haben in einem Gespräch mit dem israelischen Nachrichtensender Arutz Sheva deutlich gemacht, daß die EU zukunftig Produkte aus sogenannten "Siedlungen", also aus den israelischen Landesteilen Judäa und Samaria, besonders kennzeichnen wird, wenn diese von Juden hergestellt wurden. Die EU-Vertreter bekräftigten weiter, es werde über diese besondere Kennzeichnung keine Gespräche oder gar Verhandlungen mit Israel geben.

 

 


Autor: joerg
Bild Quelle:


Mittwoch, 04 November 2015