Die täglichen Vorkommnisse - Freitag, 13.03.2015

Die täglichen Vorkommnisse - Freitag, 13.03.2015


Die täglichen Vorkommnisse - Freitag, 13.03.2015

Die täglichen Vorkommnisse, die zeigen, wer wie friedlich ist, aber von den deutschen Medien nicht berichtet werden

Freitag, 13.03.2015:

- Soldaten verhafteten in Judäa und Samaria 1 wegen Terrorverdacht gesuchten Araber.
- Bei einer „Demonstration“ nahe Ramallah bewarfen junge Araber Soldaten derart intensiv mit Steinen, dass diese nach Angaben von AFP scharf schossen, wodurch einer der Jugendlichen am Fuß verletzt wurde.

Humanitäres:
- 200 Personen aus dem Gazastreifen konnten nach Jerusalem reisen, um auf dem Tempelberg zu beten.

Mahmud Abbas: „Wir haben keine andere Wahl, als unsere Verbindungen zu Israel zu überprüfen.“ Da ja die bösen Israelis den Terroristen nicht ihren Willen lassen und einfach völlig grundlos Steuereinnahmen zurückhalten.

 

 

Zusammengestellt von Heplev


Autor: joerg
Bild Quelle:


Samstag, 14 März 2015

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2021 fallen kosten von 10.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 25% erhalten.

25%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de