EU: `Modi´in gehört nicht zu Israel´

EU: `Modi´in gehört nicht zu Israel´


EU: `Modi´in gehört nicht zu Israel´

Am Dienstag verkündete die EU, dass ihrer Meinung nach diedie israelische Stadt Modi‘in, inklusive den anliegenden Ortschaften Maccabim und Re’ut, nicht als offizieller Teil Israels gelten. Der EU zufolge wurden sie in einer Art Niemandsland zwischen dem umstrittenen Westjordanland und Israel gegründet.

Das bedeutet, dass von nun an auch Produkte aus Modi‘in wie aus den restlichen Ortschaften in Judäa und Samaria, die in EU-Länder exportiert werden, nicht zollfrei sind.


Autor: haolam.de
Bild Quelle:


Mittwoch, 15 August 2012