Mindestes 25 Tote bei islamistischem Anschlag in Mogadischu

Mindestes 25 Tote bei islamistischem Anschlag in Mogadischu


Bei einem Selbstmordanschlag in der somalischen Hauptstadt Mogadischu sind mindestens 25 Menschen ums Leben gekommen

Mindestes 25 Tote bei islamistischem Anschlag in Mogadischu

Knapp drei Dutzend weitere Personen seien bei dem Angriff verletzt worden, aber es von der Polizei am Freitag geheißen. „Sie können sich kaum vorstellen, wie stark die Explosion war“, wird Polizeioffizier Ali Hassan von der Deutschen Presse-Agentur zitiert. Die Opferzahlen seien am Abend immer weiter gestiegen, nachdem aus den Trümmern des zerstörten Gebäudes eine Leiche nach der anderen geborgen wurde. Bei den Toten handele es sich um Zivilisten sowie den Attentäter.

Das populäre Restaurant, gegen das sich der Anschlag gerichtet habe, sei bereits zum zweiten Mal Ziel eines Selbstmordanschlags geworden. Es werde vor allem von Regierungsmitarbeitern, Sicherheitspersonal und der städtischen Bevölkerung frequentiert.

Die sunnitische Terrorgruppe Al-Shabaab habe den Angriff über ihr Sprachrohr Radio Andalus für sich reklamiert. Nur wenige Stunden zuvor hätten mutmaßliche Kämpfer der Gruppierung ein Gefängnis in der Hafenstadt Bosaso in der halbautonomen Provinz Puntland angegriffen und mindestens acht Sicherheitskräfte getötet. Etliche Häftlinge wären daraufhin entkommen, darunter mutmaßliche Terroristen, habe es in Polizeiangaben geheißen. Al-Shabaab hätte auch diesen Angriff für sich beansprucht und behauptet, es seien fast 400 Gefangene befreit worden.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Samstag, 06 März 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2021 fallen kosten von 10.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 25% erhalten.

25%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de