Wohnungsbauprojekte im Osten Jerusalems genehmigt

Wohnungsbauprojekte im Osten Jerusalems genehmigt


Der Jerusalemer Planungs- und Bauausschuss genehmigt 150 Wohneinheiten, die zur Hälfte für Juden bestimmt sind, im überwiegend arabischen Viertel.

Wohnungsbauprojekte im Osten Jerusalems genehmigt

Der Wohnungsbau in der israelischen Hauptstadt Jerusalem wird weiter fortgesetzt. Gemäß den Richtlinien gibt es nun eine Frist von 45 Tagen für Einsprüche gegen die Bauprojekte.

 

 

Foto: Stadtverwaltung


Autor:
Bild Quelle:


Mittwoch, 05 September 2018

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2021 fallen kosten von 10.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 25% erhalten.

25%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de