1.000 neue Wohneinheiten in Judäa und Samaria genehmigt

1.000 neue Wohneinheiten in Judäa und Samaria genehmigt


Seit dem Amtsantritt von Donald J. Trump als US-Präsident geht auch der soziale Wohnungsbau in den israelischen Landesteilen Judäa und Samaria problemloser voran.

1.000 neue Wohneinheiten in Judäa und Samaria genehmigt

Wie der israelische Nachrichtensender Arutz Sheva heute meldet, Der Oberste Planungsrat der Zivilverwaltung für Judäa und Samaria hat heute den Bau von weiteren 1.000 neuen Wohneinheiten genehmigt.

 

Damit setzt sich die positive Entwicklung des Baubooms in Judäa und Samaria weiter fort.

 

 

Foto: Flash 90


Autor:
Bild Quelle:


Mittwoch, 22 August 2018

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2021 fallen kosten von 10.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 25% erhalten.

25%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de