Ölschmuggel: Indonesien findet Waffen auf iranischem Tanker

Ölschmuggel: Indonesien findet Waffen auf iranischem Tanker


Das Schiff war Ende Januar gemeinsam mit einem zweiten Tanker wegen des Verdachts auf illegalen Treibstofftransport in indonesischen Gewässern beschlagnahmt worden.

Ölschmuggel: Indonesien findet Waffen auf iranischem Tanker

Indonesische Behörden erklärten am Freitag, dass Schusswaffen und Munition auf einem der beiden iranischen Supertanker gefunden wurden, die im vergangenen Monat wegen des Verdachts auf illegalen Öltransport in indonesischen Gewässern beschlagnahmt worden waren.

„Die Ermittler fanden ein Scharfschützengewehr, drei Sturmgewehre, zwei Pistolen und Munition auf dem unter iranischer Flagge fahrenden Tanker MT Horse“, sagte der Sprecher der der Maritimen Sicherheitsbehörde (Bakamla) Oberst Wisnu Pramandita gegenüber der Nachrichtenagentur Arab News.

Die unter iranischer Flagge fahrende MT Horse wurde am 24. Januar wegen des Verdachts auf illegalen Treibstofftranstroport beschlagnahmt. „Wir kamen zu dem Schluss, dass all die Verstöße, bei denen sie erwischt wurden, absichtlich begangen wurden“, sagte Pramandita.

(Aus dem Artikel „Indonesia says it found weapons in seized Iranian tanker“, der bei AvaToday erschienen ist. Übersetzung von Alexander Gruber von Mena-Watch.)


Autor: Mena-Watch
Bild Quelle: Screenshot twitter


Mittwoch, 03 März 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2021 fallen kosten von 10.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 25% erhalten.

25%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de