Lockdown-Verweigerer Schweden: Während alle Angst vor 2. Welle haben, sinken dort die Zahlen

Lockdown-Verweigerer Schweden:

Während alle Angst vor 2. Welle haben, sinken dort die Zahlen


Die Reaktionen von Politik und Medien auf die Corona-Demonstration vom Samstag sind außer Rand und Band. Der Ausdruck „geifernd“ ist als Umschreibung da noch zurückhaltend.

Während alle Angst vor 2. Welle haben, sinken dort die Zahlen

Von Dirk Maxeimer

Vielleicht liegt das auch an dem großen Elch, der zunehmend im Raume steht. So berichtet Focus.de: „Schwedens Corona-Solo: Während alle Angst vor 2. Welle haben, sinken dort die Zahlen... Als ganz Europa das öffentliche Leben herunterfuhr, ging Schweden seinen Sonderweg. Anfangs bestaunt, dann schwer kritisiert, scheint der Solo-Lauf jetzt zu funktionieren. Während hier die Angst vor der zweiten Welle umgeht, sinken dort die Infektionszahlen.“ Der schwedische Chef-Epidemiologe Anders Tegnell, ein ganz ruhiger Vertreter seiner Art, wies wiederholt daraufhin, dass man am Jahresende mehr wisse, wenn die Zahlen vorliegen. Abgerechnet wird am Schluss. Dieser Zeitpunkt rückt näher und in Berlin liegen die Nerven schon mal blank.


Autor: AchGut
Bild Quelle:


Dienstag, 04 August 2020